Beiträge

Rückbildungsgymnastik und Sport nach der Schwangerschaft

Das Baby ist da – der Bauch aber erst mal auch noch. Das ist normal, stört aber trotzdem viele Frauen. Über Rückbildungsgymnastik, einen gesunden Weg, wie man die Babypfunde wieder in den Griff bekommt, wie man den Sport wieder ins Leben integriert, und was dabei zu beachten ist, habe ich kürzlich für die „Taz“ geschrieben.
Den kompletten Artikel kann man in der Onlineausgabe der Taz unter dem Titel „Immer schön sachte!“ nachlesen.

 

Sport in der Schwangerschaft

Wenn du bisher Sport gemacht hast, mach weiter. Wenn nicht, taste dich langsam ran. Fang mit Spaziergängen an, geh Schwimmen, mach Yoga oder sprich mit Deiner Hebamme über weitere Bewegungsmöglichkeiten. Verbringe aber keinesfalls Deine Schwangerschaft auf dem Sofa! Dir steht ein anstrengender Geburtstag bevor. Du würdest nach einer ausgiebigen Sofasaison auch keinen Marathon laufen können. Weiterlesen