Sommerbabys – Tipps für heiße Tage

Text enthält Affilliate Links*

Wenn es draußen richtig heiß ist, die Sonne brennt und der Schweiß bei der kleinsten Bewegung in Strömen fließt, wenn der Schatten der Bäume kaum noch ausreicht, Kühle zu spenden, wenn ein Eis am Tag nicht mehr genug ist und du dich mit deinem Neugeborenen auf dem Arm fragst: „Was muss ich bei meinem Sommerbaby eigentlich beachten?“, dann ist dieser Artikel für dich… Weiterlesen

Illustration: Sichere Schlafumgebung für Babys - gegen plötzlichen Kindstod (SIDS)

Eine sichere Schlafumgebung für Babys zur Vorbeugung von plötzlichem Kindstod (SIDS)

Der plötzliche Kindstod (SIDS) ist ein seltenes und vor allem trauriges Ereignis, über das man am liebsten nicht allzu viel nachdenken möchte. Es ist jedoch sinnvoll, es gerade deshalb einmal zu tun. Denn, mit dem richtig angewendeten Wissen rund um die „Sichere Schlafumgebung“ lässt sich die Wahrscheinlichkeit für den Eintritt von plötzlichem Kindstod drastisch senken.

Welche Risikofaktoren es für plötzlichen Kindstod gibt, welche Maßnahmen für die Einrichtung einer sicheren Schlafumgebung eine nachgewiesen schützende Funktion haben, und wie die aktuellen, offiziellen Empfehlungen dazu lauten, aber auch darum, wie diese Empfehlungen in die Lebensrealitäten von, häufig erschöpften, Eltern passen, darum geht es in diesem Fachartikel zum Thema SIDS.

Was ist plötzlicher Kindstod (SIDS)?

Definiert wird der plötzliche Kindstod als „überraschend eintretender Tod im Kindesalter, dessen Ursache trotz postmortaler Untersuchungen unklar bleibt“ (Jorch, 2005).

Synonyme für plötzlichen Kindstod sind:
Weiterlesen

Die Oxytocin-Massage: eine (Wellness-) Maßnahme zur Stillförderung

Die Oxytocin-Massage ist eine sehr schöne und hilfreiche Methode, um das Stillen zu unterstützen. Die Massage regt den Milchspende-Reflex an, wodurch der Milchfluss gefördert wird. Das minimiert Schmerzen und führt zu mehr Zufriedenheit bei Mutter und Kind.

Als ich 2019 in Indonesien an der Universität in Medan auf Sumatra und in verschiedenen Geburtshäusern hospitiert habe, lernte ich die Oxytocin-Massage durch die Studentinnen der Hebammenkunde dort kennen. Ich war sofort begeistert, denn die Maßnahme ist einfach auf so vielen Ebenen, für Menschen mit verschiedenen Stillschwierigkeiten, genau richtig.

Wieder zurück in Deutschland beschäftigte ich mich, auch im Rahmen meines Studiums erneut mit der Oxytocin-Massage und konnte zwei Kommilitoninnen für das Thema begeistern, so dass wir es zu dritt für eine Modulhausaufgabe bearbeitet haben. (Liebe Gisela, liebe Tugba – danke für eure Aufgeschlossenheit, eure Begeisterung und eure Arbeit an unserem Projekt ♥.)
Meine Erfahrungen aus Medan und unsere wissenschaftlichen Recherche-Ergebnisse möchte ich hier sehr gerne mit euch teilen, da die Oxytocin-Massage in Deutschland bisher wenig bekannt scheint. Zumindest habe ich, abseits der Studien, kaum etwas dazu gefunden.
Deshalb habe ich hier alles für euch zusammengefasst. Ganz praktisch und anwendbar → mit Video-Anleitung am Ende des Artikels. Weiterlesen

Die „Hands-free“ Milchpumpe von Elvie im Test: leise, tragbar & mit App

Text enthält Affilliate Links*

Es gibt Dinge, die lassen sich nicht mehr verbessern. Milchpumpen zum Beispiel – die sind einfach schon perfekt. Wenn dann mit der Zeit wieder und wieder eine neue Variante auf den Markt kommt, hat man dafür meist nur noch ein Schulterzucken übrig. OK, Firma XY hat jetzt auch `ne Milchpumpe gebaut. Wie langweilig.

Und dann gibt es manchmal doch noch Überraschungen…
Als ich die Elvie-Milchpumpe das erste Mal sah, fand ich das Design schon innovativ und auf ne coole Art anders, aber ich war extrem skeptisch, wie funktionell dieses spacige Ding sein würde. Daher war klar: Das muss ich erst mal testen. Und da ich selbst schon sehr lange nicht mehr stille ;-), habe ich nach einer stillenden Mutter gesucht, die Lust hatte die Elvie-Pumpe für mich auszuprobieren. Denn das Konzept einer kleinen, leisen, kabellosen Milchpumpe mit App hat mich schon interessiert.

In Wiebke, einer stillenden, jungen Kollegin und vierfachen Mutter, habe ich die perfekte Testerin gefunden. Dass eine erfahrene Mutter den Test übernommen hat, die dazu auch noch Hebamme ist, hat mich besonders gefreut. So konnte ich sicher gehen, dass sie schon vielfältige Erfahrungen mit Milchpumpen gemacht hat und weiß, worauf es ankommt. Wiebke hat die Elvie-Milchpumpe ausführlich getestet und mir dann von ihren Erkenntnissen berichtet. Weiterlesen

Schwangerschaft, Geburt & Stillen in Zeiten des Coronavirus (COVID-19)

Die Unsicherheit von Schwangeren, sowie Müttern von Neugeborenen & Säuglingen im Umgang mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) ist groß. Uns Hebammen geht es ähnlich. Daher recherchiere ich Tag für Tag aktuelle Informationen zu den Auswirkungen und Empfehlungen rund um Corona bei Schwangerschaft und Geburt.
Und da ich das sowieso mache, teile ich meine Erkenntnisse ab jetzt einfach mit euch.Ich bin keine Virologin. Und das Virus ist so neu, dass tagesaktuell neue Erkenntnisse, und somit auch neue Empfehlungen dazu kommen. Daher kann es sein, dass das was heute richtig erscheint, morgen veraltet sein wird. Rund um die Uhr kann ich diesen Job hier natürlich nicht machen, aber ich werde mich um Aktualität bemühen. Schickt mir gerne Links und Anmerkungen, wenn ihr über Wissen verfügt, das hier noch fehlt.
– Stand: 13.3.2020, zuletzt aktualisiert 17.3.2020

Tagesaktuelle Meldungen findet ihr weiter unten im Text.

Weiterlesen