Beiträge

Bankräuberbaby

Es gibt im Kreißsaal Tage, da scheinen sich alle Kinder zum gemeinsamen Geburtstag verabredet zu haben. Man hat dann das Gefühl, dass ein Bus vorgefahren sei, aus dem lauter Schwangere aussteigen. Sie strömen in den Kreißsaal und wir kommen kaum hinterher mit Betreuen, Entbinden, Wiegen, Messen, Untersuchen, Verlegen und Aufräumen der Entbindungssäle. So ein Tag war das auch an dem es in einer Tour an der Kreißsaaltür klingelte. Meine Kollegin und ich wechselten uns mit der Klingel ab, so gut es ging und  tauschten nur kurz im Vorbeigehen Organisatorisches a la „der rote Kreißsaal ist wieder frei“ oder „die Wanne muss noch geputzt werden“ aus oder warfen uns aufmunternde Blicke zu. Ich hatte gerade kurz Zeit zum Durchatmen und die Hoffnung mal schnell Frühstücken zu können, da klingelte es wieder. Ich fragte erst über die Sprechanlage nach und bekam nur ein panisches „ich hab Pressdrang!“ zu hören. Weiterlesen