Beiträge

5 Tricks gegen Rückenschmerzen in der Schwangerschaft

Enthält Affiliating-Links*

Rückenschmerzen in der Schwangerschaft sind bei etwa jeder zweiten Frau irgendwann ein Thema. Bevor ich eine Schwangere aber gleich zur Physio-, Osteopathie oder Chiropraktik schicke, bespreche ich mit ihr erst mal, was sie selbst tun kann, um die Rückenschmerzen zu lindern. Frauen, die sich schon früh bei ihrer Hebamme melden, haben das Glück, die wichtigsten Tricks bereits vorzeitig kennen zu lernen und können die lästigen Schmerzen dadurch oft sogar ganz vermeiden. Das willst du auch? Hier sind meine besten Tricks… Weiterlesen

Geburtsbericht: Eine Nabelschnurverwicklung

Bei jedem ersten Wochenbettbesuch gehört die Nachbesprechung der Geburt, neben der rein medizinischen Betreuung, zu meinen liebsten und wichtigsten Aufgaben. Ich befrage die Familien, wie sie die Geburt erlebt haben, ob irgend etwas völlig anders gelaufen ist als gedacht oder ob sie irgend etwas nicht verstanden haben und gerne noch einmal besprechen möchten. Oft hilft es Müttern und Vätern bei der Verarbeitung der Geburt, einfach alles noch mal erzählen zu können. Manchmal helfen dann meine Erklärungen dabei, bestimmte Situationen richtig einzuordnen und zu verstehen. In jedem Fall tut es frischen Eltern sehr gut und ist obendrein ein schöner Einstieg in die Wochenbetreuung.

Für die erste „gebloggte“ Geburtsbesprechung auf Hebammenblog.de hat mir Kathrin – vom Blog Nestling.org – von der Geburt ihrer Tochter erzählt. Ihre sehr persönlichen Erlebnisse, die Nabenschnurverwicklung ihrer Tochter, sowie meine Erläuterungen und Kommentare – in lila – könnt ihr jetzt hier lesen. Weiterlesen

Mit Chiropraktik Schwangerschaftsbeschwerden und Beckenendlagen kurieren?

Ein Experteninterview.

Seit ich vor einigen Jahren, nach einem Unfall mit Schleudertrauma, die Chiropraktik als Behandlungsmethode kennengelernt habe, bin ich ganz begeistert davon. Inzwischen weiß ich auch, dass Chiropraktoren ebenfalls sehr erfolgreich Schwangere bei verschiedenen Beschwerden und sogar Neugeborene behandeln. Damit auch ihr von diesem Wissen profitieren könnt, habe ich für euch die Chiropraktorin Laura Groom – Master of Chiropractic, D.C – interviewt.
Laura kommt aus Sydney in Australien und ist vor drei Jahren nach Berlin gezogen. In vielen englischsprachigen Ländern ist die Chiropraktik schon lange bekannt, etabliert und fester Bestandteil des Gesundheitswesens, Weiterlesen