Beiträge

Die richtige Ernährung in der Schwangerschaft

Ernährung in der Schwangerschaft

Das Essverhalten einer Schwangeren wirkt prägend auf die Entwicklung ihres Kindes¹. Zum einen geht es dabei um eine optimale Nährstoffversorgung für Mutter und Kind, zum anderen beeinflusst die Ernährung in der Schwangerschaft bereits das Auftreten von Übergewicht, Diabetes oder Herz-Kreislauferkrankungen beim Baby. Natürlich sollte sich daher jede Schwangere so ausgewogen und abwechslungsreich wie möglich ernähren.
Trotzdem sollen einem die vermeintlich vielen Regeln auch nicht den Spaß am Essen verderben. Letztendlich ist eine halbwegs gesunde Ernährung ja auch kein Hexenwerk. Und die richtige Ernährung für alle Menschen gibt es sowieso nicht. Dafür sind wir alle viel zu unterschiedlich. Auch unsere Lebensumstände, unsere Gewohnheiten und nicht zuletzt unsere Konstitutionen sind höchst individuell.

Dennoch, die wichtigsten Regeln, Tabus und Empfehlungen für eine gute Ernährung in der Schwangerschaft habe ich euch hier mal zusammengetragen.
Als Bonus gibt es einen kleinen Einblick in die Ernährungsempfehlungen aus TCM (Traditionelle Chinesische Medizin)-Sicht.
Weiterlesen

Gelüste und Heisshunger in der Schwangerschaft

Gelüste in der Schwangerschaft – nur seltsam oder auch sinnvoll?

Saure Gurken mit Vanilleeis, Matjesbrötchen und massenweise Schokolade – das sind wohl die Klassiker, wenn man an Gelüste in der Schwangerschaft denkt. Aber erfreulicherweise sind auch Obst und Salat häufige Lebensmittel der Begierde.
Haben diese Jieper einen Sinn? Wie kommt es zu diesem teils seltsamen Verlangen? Dazu wurde bisher nur relativ wenig geforscht und meist wird das Thema mit: „das machen die Hormone“ schnell und einfach abgehandelt. Das mag ja stimmen, aber vielleicht will uns der schwangere Körper damit auch etwas sagen und die Gelüste machen tatsächlich Sinn?
In diesem Artikel biete ich dir ein paar Erklärungsmodelle an, betrachte das Thema auch aus Sicht der chinesischen Ernährungslehre und gebe dir damit einen kleinen Einstieg in Sachen Ernährung in der Schwangerschaft. Appetit drauf? Weiterlesen

chinesische Kraftsuppe

Die Kraftsuppe – ein Rezept

In der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) spielt die Ernährung eine Hauptrolle. Die junge Familie, die sich nach der Geburt erholen darf,  wird von Verwandten umsorgt und bekocht. Für die Wöchnerin wird dabei eine spezielle Kraftsuppe gekocht, die ihr helfen soll wieder zu Kräften zu kommen. Dabei werden saisonale Gemüse und Kräuter als Zutaten verwendet.

Die Theorie

Soweit, so gut. Auch meine Großmutter berichtete mir, dass für eine frische Wöchnerin stets eine kräftigende Hühnersuppe gekocht wurde. Weiterlesen