Beiträge

Hebammenhilfe nach Fehlgeburt

Kein Geld für Hebammenhilfe nach Fehlgeburt? – Ein Irrtum und seine Shitstormgeschichte

Steht einer Frau nach einer Fehlgeburt eigentlich Hebammenhilfe zu?
Auf vielfachen Wunsch schreibe ich nochmal den Verlauf meines kleinen Krankenkassenabrechnungs-Skandals – der auf Twitter seinen Lauf nahm – hier im Blog nieder:
Vor kurzem löste ich, aus Versehen, einen kleinen Social-Media-Shitstorm aus. Ich ärgerte mich eines Morgens unsäglich über einen Brief der Barmer-GEK. Sie teilten mir mit, dass sie eine Rechnung über erbrachte Hebammenleistungen nicht bezahlen würden. Ich setzte einen kleinen Ärger-Tweet in die Welt, um mich abzureagieren und ging (vermutlich unbezahlt) arbeiten. Drei Hausbesuche später – ich wunderte mich schon, warum mein Handy ständig brummte – war der Tweet viral gegangen. Und gegen die Barmer-GEK lief bereits der besagte Shitstorm. Ich hatte diverse Mailanfragen von Reportern und mein Mann versuchte mich bereits mehrfach anzurufen, weil auch zu Hause die Telefone heiß liefen.
Aber was war eigentlich passiert? Weiterlesen

Hebammensuche - die richtige Hebamme finden

Hebammensuche – die richtige Hebamme finden

Die häufigsten Fragen zur Hebammensuche lauten in etwa so: „Ab wann sollte man sich eine Hebamme suchen – welche Schwangerschaftswoche (SSW) ist die richtige? Wonach suche ich eine Hebamme aus? Und vor allem: Wie finde ich die für mich passende Hebamme für die Zeit der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbetts?“
In diesem Artikel erwarten dich praktische Tips zur Hebammensuche, die dir dabei helfen werden, die für dich wirklich passende Hebamme zu finden – und für Newsletterabonnenten ist eine kleine Arbeitshilfe mit Checkliste inklusive. Weiterlesen