Geburtsvorbereitung für Männer

Geburtsvorbereitung für Männer – Ein Interview

Anfang des Jahres fragte ich euch nach Themenwünschen für den Blog, worauf hin sich viele von euch für mehr Väterthemen aussprachen. Aus diesem Anlass unterhielt ich mich mit dem Väter- und Familienforscher, sowie Coach und Buchautoren (Das Papa-HandbuchDr. Robert Richter über „Väter in der Geburtsvorbereitung“. Ich bin der Meinung, dass gut vorbereitete Väter nicht „nur“ ihre Frauen bei der Geburt richtig gut unterstützen können, sondern dadurch auch zu einer zufriedenen Partner- sowie Elternschaft beitragen.
Herr Richter hat mich allerdings darin bestätigt, dass Väter in diesem Bereich meist noch etwas zu kurz kommen. Das ist sicher auch ein Grund dafür, dass Geburtsvorbereitungskurse von Männern manchmal eher widerwillig besucht und als „Hechelkurse“ abgetan werden. Diese Bezeichnung tut sicherlich den meisten Kursen Unrecht und dennoch bin ich davon überzeugt, dass es (wie immer) noch Verbesserungspotential gibt.
Womit Männer – als werdende Väter – so schwanger gehen und welche Tips es für eben diese gibt, erfahrt ihr im folgenden Interview: Weiterlesen

Schwangerschaftsphobie

Schwangerschaftsphobie – Die Angst vor dem Schwanger sein

Gab es eine Zeit, in der ich dachte, dass ich einmal keine Kinder bekommen würde? Wahrscheinlich schon, aber ich kann mich nicht daran erinnern.
„Wenn ich groß bin, werd’ ich ne Tochter haben, die Mascha heißt“, verriet ich, damals noch als Grundschulkind, meiner besten Freundin. Ich wusste es einfach. Naja, eben so wie man weiß, dass man Feuerwehrfrau werden, oder in einem Schloss wohnen wird ;-). Mein Berufswunsch änderte sich mit der Zeit und das Schloss, naja fast…, aber der Kinderwunsch, der war immer da. Er wurde irgendwann realisiert – Ja, Mascha gibt es heute tatsächlich! – Und irgendwann kam dann noch ein kleiner Junge dazu. Ich hatte Glück! Wunsch, Umsetzung, Resultat, alles klappte wie erhofft. Keine Zweifel, keine Enttäuschungen. Weiterlesen

Hebammensuche - die richtige Hebamme finden

Hebammensuche – die richtige Hebamme finden

Die häufigsten Fragen zur Hebammensuche lauten in etwa so: „Ab wann sollte man sich eine Hebamme suchen – welche Schwangerschaftswoche (SSW) ist die richtige? Wonach suche ich eine Hebamme aus? Und vor allem: Wie finde ich die für mich passende Hebamme für die Zeit der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbetts?“
In diesem Artikel erwarten dich praktische Tips zur Hebammensuche, die dir dabei helfen werden, die für dich wirklich passende Hebamme zu finden – und für Newsletterabonnenten ist eine kleine Arbeitshilfe mit Checkliste inklusive. Weiterlesen

Feindiagnostik

Feindiagnostik – Babyfernsehen oder Fehlersuche?

„Morgen gehen wir dann noch zum Babyfernsehen.“ sagt Sabine, bei der ich eine Schwangerenvorsorge mache. „Der Arzt hat gesagt, wir dürfen eine Videokassette mitbringen, die bei der Untersuchung mitläuft.“  Ich schalte das Doptonegerät aus, mit dem ich eben noch die Herztöne von Sabines Baby abgehört habe und schaue sie an. Sie strahlt. Sie ist in der 22. Woche schwanger und absolut in sich ruhend und glücklich. Genau so muss das ja auch sein: Guter Hoffnung! Aber dennoch: Babyfernsehen? Das ist naiv.

Die Feindiagnostik

Die Feindiagnostik, die zwischen der 21. und 24. Schwangerschaftswoche durchgeführt wird, ist eine Weiterlesen

Chiropraktik-bei-Schwangerschaftsbeschwerden

Mit Chiropraktik Schwangerschaftsbeschwerden und Beckenendlagen kurieren?

Ein Experteninterview.

Seit ich vor einigen Jahren, nach einem Unfall mit Schleudertrauma, die Chiropraktik als Behandlungsmethode kennengelernt habe, bin ich ganz begeistert davon. Inzwischen weiß ich auch, dass Chiropraktoren ebenfalls sehr erfolgreich Schwangere bei verschiedenen Beschwerden und sogar Neugeborene behandeln. Damit auch ihr von diesem Wissen profitieren könnt, habe ich für euch die Chiropraktorin Laura Groom – Master of Chiropractic, D.C – interviewt.
Laura kommt aus Sydney in Australien und ist vor drei Jahren nach Berlin gezogen. In vielen englischsprachigen Ländern ist die Chiropraktik schon lange bekannt, etabliert und fester Bestandteil des Gesundheitswesens, Weiterlesen